Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 20.000 Euro Schaden – Büste, Urnen und Bronzeteile von Dresdner Friedhof gestohlen
Dresden Polizeiticker 20.000 Euro Schaden – Büste, Urnen und Bronzeteile von Dresdner Friedhof gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 27.05.2020
ARCHIV - ILLUSTRATION - Der Schriftzug "Polizei" ist am 22.01.2014 auf einem Polizeifahrzeug, das das Blaulicht an hat, vor der Polizeidirektion in Freiburg (Baden-Württemberg) zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu dpa:"63-Jähriger soll Ehefrau getötet haben - Motiv noch unklar" vom 01.08.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Vom Gelände des Alten Annenfriedhofs an der Chemnitzer Straße in Dresden sind in den vergangenen Tagen mehrere Schmuckelemente gestohlen worden.

Wie das Friedhofspersonal am Dienstagmorgen feststelle, fehlten unter anderem eine Bronzebüste, Schmuckurnen und diverse Bronzeteile im Gesamtwert von rund 20.000 Euro. Wie der Verband der Annenfriedhöfe Dresden auf Facebook mitteilte, handelte es sich bei der Büste um die des Literatur- und Kunsthistorikers Hermann Hettner.

Die Täter beschädigten bei ihrem Tun außerdem mehrere Steinsäulen und Ketten. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und Störung der Totenruhe.

Von fkä