Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 1° wolkig
Dresden Polizeiticker

Polizeiticker

In der Nacht zum 25. November ereignete sich einer der spektakulärsten Kunstdiebstähle der vergangenen Jahre.

Nach dem spektakulären Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe sind bei der Dresdner Sonderkommission „Epaulette“ mittlerweile mehr als 1200 Hinweise eingegangen. Eine heiße Spur gibt es aber auch weiterhin nicht.

22.01.2020

Unbekannte Täter sind am Montagabend in eine Bäckerei in der Radeberger Vorstadt eingebrochen. Laut Polizei versteckten sich die Unbekannten während der Öffnungszeiten im Gebäude, sodass sie nach Ladenschluss freies Spiel hatten. Dabei entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.

21.01.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Montagnacht kontrollierten Polizisten den Fahrer eines Citroën. Er hatte weder Führerschein noch Zulassungspapiere. Wie sich herausstellte, hatte er den Wagen vom Gelände eines Autohauses gestohlen. Der Wert des Wagens: 30.000 Euro.

21.01.2020

Zur Absicherung der montäglichen Pegida-Kundgebung stellte die Polizei rund 160 Beamte ab. Sie hatten einen ruhigen Abend, auch wenn es mehrere polizeilich relevante Vorfälle gegeben hat.

21.01.2020

Am Wochenende sind Unbekannte in die Berufsschule an der Semperstraße in der Dresdner Südvorstadt eingebrochen. Neben Computertechnik wurde auch eine Geldkassette gestohlen. Nun ermittelt die Polizei.

20.01.2020

Am Sonntag sind in Prohlis gleich drei Hakenkreuze aufgetaucht: einmal an den Scheiben eines Ladens an der Gamigstraße und zwei weitere an einem nahegelegenen Altkleidercontainer. Nun ermittelt die Polizei

20.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein unbekannter Radfahrer fuhr am Freitagmorgen in Tolkewitz gegen ein zehnjähriges Mädchen. Er kam aus entgegengesetzter Richtung und stieß mit ihr an der Fußgängerampel zusammen. Das Kind wurde dabei leicht verletzt. Der Unbekannte verließ den Unfallort. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

20.01.2020

Polizisten haben am Samstag einen 41-Jährigen festgenommen, weil er in einem Supermarkt in Löbtau Alkohol konsumierte, ohne zu bezahlen. Sie fanden zwei Messer und fremde Fahrzeugpapiere bei ihm. Zuvor hatte er offenbar zwei Autoscheiben an der Kesselsdorfer Straße eingeschlagen und dort unter anderem die Papiere gestohlen.

20.01.2020

Ein 47-Jähriger ist vom Ermittlungsrichter des Dresdner Amtsgerichtes am Sonntag in die Untersuchungshaft kommandiert worden. Am Sonnabend war er in Radebeul aufgegriffen worden, inklusive Pistole, 400 Gramm Marihuana sowie 40 Gramm Crystal Meth.

20.01.2020

Unbekannte Täter sind am Wochenende in das Vereinslokal einer Kleingartenanlage in der Friedrichstadt eingebrochen. Dabei stahlen sie laut Polizei Gegenstände im Wert von 4600 Euro.

20.01.2020

Meistgelesene Artikel