Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
6°/ 2° stark bewölkt
Dresden Polizeiticker

Polizeiticker

Symbolfoto

An der Hauptstraße in der Dresdner Inneren Neustadt brachen Täter in der Nacht zum Donnerstag in ein Geschäft ein. Im Laden nebenan wurde ebenfalls versucht einzubrechen. Das Diebesgut ist mindestens 2000 Euro wert.

11:01 Uhr
Anzeige

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 57-jährigen Dresdner. Ein Foto von Torsten H. findet sich im Text.

25.11.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Sie sollen überall in Sachsen Züge mit Graffiti beschmiert und dabei 220.000 Euro Schaden angerichtet haben: Wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigungen müssen sich sechs Beschuldigte in Dresden vor Gericht verantworten.

24.11.2020

Die Königsbrücker Landstraße war am Dienstag bis gegen Mittag in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. In Höhe der Grenzstraße kollidierten ein Sattelzug und eine Straßenbahn.

24.11.2020

In Dresden-Löbtau ist am Dienstagmorgen ein Fahrradfahrer bei einem Unfall verletzt worden. Ein Citroën-Fahrer hatte den Mann beim Linksabbiegen erfasst.

24.11.2020
Anzeige

Am Wochenende wurde ein 68-jähriger Inlineskater auf einem Parkplatz in Dresden-Friedrichstadt von einem jungen Mann geschubst. Er stürzte und verletzte sich dabei. Nun sucht die Polizei Zeugen.

23.11.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Diebstahl auf dem Johannisfriedhof in Dresden-Tolkewitz fiel größer aus als zunächst gedacht: Am Wochenende stahlen Täter Bronzeverzierungen vom Grab eines Majors. Wie sich nun herausstellt, fehlen auch von anderen Gräbern größere Teile.

24.11.2020

Am Freitag und Montag sind in Dresden Polizisten bei einer Anzeigenaufnahme und dem Aussprechen eines Platzverweises angegriffen worden.

23.11.2020

Die Polizei sucht weiter mit Hochdruck nach den zwei Männern, die am spektakulären Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden beteiligt gewesen sollen. Viele Hinweise sind bereits eingegangen – eine heiße Spur gibt es aber noch nicht.

23.11.2020

Nach dem Tod eines Sechsjährigen in Dresden, der im August mutmaßlich Opfer eines illegalen Autorennens wurde, müssen sich nun die beteiligten Fahrer vor Gericht verantworten.

23.11.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel