Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 19-Jährige in Treppenhaus angegriffen, bedrängt und verletzt – Zeugenaufruf
Dresden Polizeiticker

19-Jährige angegriffen, bedrängt und verletzt in Treppenhaus in Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 13.01.2022
Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu Tat und Täter machen können. (Symbolbild)
Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu Tat und Täter machen können. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Angegriffen, sexuell bedrängt und verletzt hat am Dienstagnachmittag ein Unbekannter eine 19-Jährige. Die Polizei sucht Zeugen der Tat, die sich auf der Blochmannstraße in der Pirnaischen Vorstadt ereignete.

Die junge Frau betrat gerade ein Mehrfamilienhaus, als ihr der Täter ins Treppenhaus folgte, sie gegen eine Tür drückte, sie umklammerte und unsittlich berührte. Da sie sich heftig wehrte, fielen die beiden die Treppe hinunter, wobei die Frau und wohl auch der Täter sich verletzten. Der Mann verließ das Treppenhaus in Richtung Grunaer Straße.

Der Unbekannte ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hatte kurze blonde Haare. Er hat eine schmale Figur und ein blasses Gesicht mit stark pickligen Wangen. Er war dunkel gekleidet und trug eine Brille mit schwarzem Rand.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden entgegen unter Te.: 0351 483 22 33.

Von lg