Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 16-Jährige sexuell belästigt – Dresdner Polizei fahndet mit Phantombild
Dresden Polizeiticker 16-Jährige sexuell belästigt – Dresdner Polizei fahndet mit Phantombild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 15.05.2019
Die Polizei sucht Zeugen und hat ein Phantombild veröffentlicht. Quelle: dpa
Dresden

Die Dresdner Polizei fahndet per Phantombild nach einem Unbekannten, der Ende März eine 16-Jährige auf der Jägerstraße in der Radeberger Vorstadt sexuell belästigt haben soll. Der Mann sprach das Mädchen laut Fahndungsaufruf am 27. März – einem Mittwoch – gegen 19.10 Uhr an.

Es entwickelte sich ein Gespräch, in dessen Verlauf der Unbekannte die 16-Jährige festhielt. Als sie versuchte, sich zu lösen, schlug der Mann zu. Dann drückte er sein Opfer gegen eine Mauer und berührte sie gegen ihren Willen. Das Mädchen wehrte sich, konnte sich letztlich befreien und flüchtete, durch den Schlag verletzt.

Der Mann war etwa 35 Jahre alt, ca. 1,80 m bis 1,85 m groß und von muskulöser Statur. Er hatte dunkelbraune kurze Haare und Bartstoppeln. Quelle: Polizei Dresden

Sie beschrieb den Unbekannten als etwa 35 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und muskulös gebaut. Er hatte dunkelbraune kurze Haare und Bartstoppeln. Zur Tatzeit trug er eine helle Jeans und eine schwarze Lederjacke mit Fellbesatz. Seine linke Hand schmückten zwei silberfarbene Ringe.

Die Polizei hat ein Phantombild veröffentlicht und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Vier Gartenlauben sind in der Nacht zum Mittwoch an der Lübecker Straße komplett niedergebrannt, drei wurden beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

15.05.2019

An der Pillnitzer Landstraße ist eine 66-Jährige mit ihrem Skoda in den Gegenverkehr geraten. Der Wagen stieß frontal mit einem VW-Bus zusammen. Die 66-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

14.05.2019

Der Polizei ist es am Montag gelungen, drei tatverdächtige Jugendliche nach einem Raubüberfall auf einen 18-Jährigen zu stellen. Sie fanden Teile des Diebesgutes und auch Drogen.

14.05.2019