Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 15-Jähriger fällt in Baugrube und verletzt sich schwer
Dresden Polizeiticker 15-Jähriger fällt in Baugrube und verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 12.09.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Ein 15 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall am Felix-Dahn-Weg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Jugendliche in Richtung Gottfried-Keller-Platz unterwegs, als ihm auf Höhe einer Baustelle eine Zehnjährige mit ihrem Rad entgegenkam. Er versuchte auszuweichen und stürzte in eine Baugrube.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 entgegengenommen.

Von DNN

Leuchtend grün sprudelte am Mittwoch die Fontäne des Springbrunnens am Dresdner Palaisplatz. Dahinter steckte nicht etwa ein Gag von Spaßvögeln, sondern ein dringender Appell von Umwelt-Aktivisten.

10:14 Uhr

Neun Verletzte in Dresden-Strehlen: Ein Bus der Linie 75 ist an der Wiener Straße mit einem Auto kollidiert, weil die Pkw-Fahrerin offenbar die Vorfahrt des DVB-Gefährts nicht beachtet hat. Insgesamt neun Personen erlitten Verletzungen, zwei davon schwere.

10:34 Uhr

Beim Überqueren der Gleise an der Haltestelle Merianplatz ist ein elfjähriger Junge am Mittwochmittag von einer Straßenbahn erfasst worden.

11.09.2019