Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 14 Kilogramm Crystal in Dresdner Wohnung: Zwei mutmaßliche Drogendealer gefasst
Dresden Polizeiticker

14 Kilogramm Crystal in Wohnung in Dresden: zwei Drogendealer festgenommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 05.10.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Wochenende gingen der Dresdner Polizei zwei mutmaßliche Drogendealer ins Netz. Ein 32-jähriger Ungar und eine 25-jährige Ungarin befinden sich seit Sonntag in Untersuchungshaft.

Erkenntnisse aus einem anderen Ermittlungsverfahren hatten die Polizei zu einer Wohnung an der Reitbahnstraße geführt, die offenbar als Umschlagplatz für Drogengeschäfte diente. Im Zuge der Durchsuchung dieser Wohnung am Samstagnachmittag, konnten etwa 14 Kilogramm Crystal sichergestellt werden.

Anzeige

Zuvor hatte der 32-jährige Ungar noch erfolglos versucht, sich des Rauschgifts zu entledigen, indem er es über den Balkon auf den Balkon einer darunterliegenden Wohnung warf.

Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Polizeidirektion Dresden ermitteln nun wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gegen ihn und seine Komplizin.

Von fg