Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 14-Jähriger von Gruppe ausgeraubt – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker 14-Jähriger von Gruppe ausgeraubt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 04.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 14-Jähriger ist am Samstag von einer Gruppe Jugendlicher in Plauen ausgeraubt worden. Er war mit seinem Freund am Westendring und hatte die Gasdruckwaffe seines Vaters dabei. Ein Jugendlicher aus einer Gruppe entriss ihm diese, dabei verletzte er den 14-Jährigen leicht.

Zwei der vierköpfigen Gruppe waren männlich und etwa 17 Jahre alt. Einer von ihnen hatte blondes bis braunes kurzes Haar und trug einen Pullover. Der andere hatte braunes Haar und trug eine schwarze Adidas-Jacke sowie eine schwarze Hose. Unter der Gruppe war auch ein ungefähr 17-jähriges Mädchen mit braunem, schulterlangem Haar und Zahnspange. Sie trug eine weiße Jacke mit goldfarbenen Streifen. Die Polizei nimmt Hinweise zu den Tätern unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen.

Anzeige

Von SL

Anzeige