Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 13-Jähriger sieht Einbrecher in Dresden-Niederpoyritz flüchten
Dresden Polizeiticker 13-Jähriger sieht Einbrecher in Dresden-Niederpoyritz flüchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:38 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa

Danach stiegen sie in das Haus ein und durchsuchten sämtliche Zimmer. Sie stahlen unter anderem einen Laptop, eine Spardose und einen Geldbeutel. Der 13-jährige Sohn sah die Täter noch flüchten, als er nach Hause kam. Angaben zum Schaden machte die Polizei nicht.

dbr

Auf der Augustusbrücke musste am Freitag eine Straßenbahn eine Notbremsung einleiten, bei der zwei Insassen stürzten. Grund für das Manöver sei ein unbekannter Autofahrer, teilte die Polizei mit.

09.09.2015

Unbekannte haben aus einem Fotogeschäft in Dresden-Löbtau mehrere Kameras und Objekte gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, zerschlugen die Täter gegen 2.30 Uhr das Schaufenster des Geschäfts an der Kesselsdorfer Straße.

09.09.2015

In einer Tiefgarage auf der Crottendorfer Straße in Dresden-Tolkewitz schlugen Unbekannte in der Nacht zu Freitag die Scheibe an einem parkendem VW ein. Aus dem Fahrzeug stahlen sie einen Pilotenkoffer mit diversen Unterlagen, einem Laptop und einem mobilen Navigationsgerät.

09.09.2015