Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 13-Jähriger auf Spielplatz beraubt
Dresden Polizeiticker 13-Jähriger auf Spielplatz beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 15.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Mehrere Jugendliche haben am Dienstagabend einen 13-Jährigen auf einem Spielplatz an der Altenberger Straße beraubt. Der Junge war mit Freunden zusammen, als er von einem Jugendlichen aus einer Gruppe angesprochen wurde. Er forderte ihn auf, ihm seine Kopfhörer zu geben und drohte ihm mit Prügel. So übergab der 13-Jährige seine Kopfhörer. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Von DNN

Unbekannte haben einen falschen Stolperstein mit Baukleber auf der Brühlschen Terrasse angebracht. Die Polizei stelte die Plakette sicher.

15.01.2020

Sturz aus etwa sechs Metern Höhe: Am frühen Mittwochmorgen ist eine junge Frau nahe der Löbtau-Passage von einer Brücke in das trockene Flussbett der Weißeritz gestürzt. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar.

15.01.2020

Eine verirrte Baggerschaufel hat am Dienstagvormittag für einen Stromausfall in Prohlis, Lockwitzgrund und Nickern gesorgt. Etwa 1000 Haushalte und Unternehmen waren ohne Strom – darunter auch der Kaufpark Nickern.

14.01.2020