Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Zwei Dresdner sind wegen Corona-Virus in häuslicher Quarantäne
Dresden Lokales Zwei Dresdner sind wegen Corona-Virus in häuslicher Quarantäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:28 23.02.2020
Die Probe eines Corona-Verdachtsfalls wird untersucht (Symbolbild). Quelle: imago images/Arnulf Hettrich
Anzeige
Dresden

Zwei Dresdner dürfen aktuell wegen des Corona-Virus ihre Wohnungen nicht verlassen. Das berichtet der MDR unter Bezug auf das sächsische Gesundheitsministerium. Demnach sollen sich die Personen auf dem Kreuzfahrtschiff „Westerdam“ befunden haben, auf dem es einen bestätigten Corona-Fall gegeben hat. Drei weitere Sachsen aus dem Landkreis Meißen befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne.

Die betroffenen Personen werden für 14 Tage isoliert. Da bislang keine Krankheitssymptome vorliegen, dürfen sie zu Hause bleiben – sie müssen aber zweimal täglich Fieber messen und werden täglich vom Gesundheitsamt kontaktiert.

Von RND/pb