Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Zur Rewe-Team-Challenge sind Straßen in Dresdner Innenstadt gesperrt
Dresden Lokales Zur Rewe-Team-Challenge sind Straßen in Dresdner Innenstadt gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 28.05.2019
Wie in den vergangenen Jahren gehen am 29. Mai wieder zahlreiche Freizeitläufer bei der Rewe-Team-Challenge an den Start. Quelle: Stephan Lohse
Dresden

Wegen der Rewe-Team-Challenge bleiben morgen zeitweise zahlreiche Straßen in der Dresdner Innenstadt gesperrt. Außerdem leiten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) einige Straßenbahn- und Buslinien um.

Bereits für heute ist eine kurzzeitige Sperrung der Wilsdruffer Straße vor dem Kulturpalast in Richtung Postplatz angekündigt. Am Tag darauf sind die Blüherstraße, Lingnerallee, die Pillnitzer Straße und das Terrassenufer von kurzfristigen Sperrungen be­troffen. Dort kreuzt das Läuferfeld die Straßen, so dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann. Es empfiehlt sich daher, das Stadtzentrum weiträumig zu umfahren. Die am Neumarkt und der Sophienstraße gelegenen Ho­tels und die Semperoper werden morgen durch eine Verkehrsschleuse an der Ostraallee er­reichbar sein.

Die Wilsdruffer Straße ist zwischen 16 bis 24 Uhr auch für Bus und Bahn gesperrt. Deshalb werden die Straßenbahnlinien 1, 2 und 4 zwischen Postplatz und Pirnaischer Platz in der Zeit von 16 bis 18.15 Uhr und 22 bis 24 Uhr über den Dr.-Külz-Ring umgeleitet. Die Haltestelle Altmarkt wird in dieser Zeit nicht bedient. In der Zeit dazwischen fahren diese vom Postplatz über den Dr.-Külz-Ring, Hauptbahnhof und Lennéplatz bis zum Straßburger Platz. Auch die Linie 12 verkehrt von 18.15 bis 22 Uhr zwischen den Haltestellen Prager Straße bis zum Krankenhaus St. Joseph-Stift über Hauptbahnhof und Lennéplatz. Die Buslinie 62 fährt in diesem Zeitraum mit geteilter Linienführung, also von Dölzschen bis zum Pirnaischen Platz und vom Straßburger Platz bis nach Johannstadt, alle Haltestellen zwischen dem Pirnaischen Platz und Straßburger Platz werden nicht bedient. rr

Von RR

Lokales Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2019 - Drei innovative und nachhaltige Baukonzepte in Dresden ausgezeichnet

Drei Dresdner Baukonzepte sind im Rahmen des Sächsischen Staatspreises für Baukultur 2019 ausgezeichnet worden. Darunter auch ein vergleichsweise kleines privates Bauprojekt, das aber sehr ungewöhnlich ist.

28.05.2019

Private Bilder auf Facebook, Beleidigungen, Ärger auf der Arbeit: Ein ehemaliges Liebespaar stand am Montag vor dem Dresdner Amtsgericht, weil vor allem er sich nach dem Liebes-Aus im Netz austobte.

28.05.2019

Nach nunmehr 17 Jahren endete am Dienstag die Amtszeit von Wilfried Winzer als Kaufmännischer Vorstand des Uniklinikums. Ihm folgt Katrin Erk, die bisher am Mannheimer Zentralinstitut für Seelische Gesundheit tätig war.

28.05.2019