Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wie die Stasi in Dresden in den Untergrund ging
Dresden Lokales Wie die Stasi in Dresden in den Untergrund ging
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 22.10.2019
Mit Fotos aus der Dresdner Innenstadt vor der Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg, wie hier am Neustädter Markt, suchte die Stasi unter anderem nach früheren Standorten von Banken und Versicherungen. Quelle: BStU Dresden
Dresden

Der Geheimdienst der DDR richtete seine Tätigkeit vor allem gegen das eigene Volk. Überall witterte das über Jahrzehnte von Erich Mielke geführt...