Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wetterdienst informiert vorab – Schwere Gewitter in Dresden möglich
Dresden Lokales Wetterdienst informiert vorab – Schwere Gewitter in Dresden möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 10.06.2019
Dunkle Wolken ziehen über die historische Altstadt Dresdens (Archivbild). Quelle: Robert Michael/dpa
Anzeige
Dresden

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Montagvormittag eine Vorabinformation über schwere Gewitter veröffentlicht. Zwischen 18 und 6 Uhr am Dienstag könne es zu kräftigen Gewittern, teils großem Hagel und heftigem Starkregen kommen. Auch schwere Sturm- und einzelne Orkanböen seien möglich.

Die Vorab-Info gilt für fast ganz Sachsen und die umliegenden Bundesländer bis hoch zur Küste und hinunter an den Alpenrand. Wie der DWD klarstellt, treten diese Gewitter typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität nur einige wenige Orte. Vorabinformationen dienen zunächst als Hinweis auf bevorstehende Wetterlagen mit hohem Unwetterpotenzial.

Anzeige

Detailliertere Informationen zur Ort und Zeit können erst mit Ausgabe der amtlichen Warnung veröffentlicht werden.

Des Weiteren gilt für Dienstag zwischen 11 und 19 Uhr eine amtliche Warnung vor Hitze.

Wetterwarnkarte des DWD

Von fkä