Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wer erhält Dresdens neue Ehrenmünze?
Dresden Lokales

Wer erhält Dresdens neue Ehrenmünze?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 13.05.2021
Die Dresdner Ehrenmünze von vorn und hinten. Derzeit werden Vorschläge gesucht, wer das mit ausgezeichnet werden könnte.
Die Dresdner Ehrenmünze von vorn und hinten. Derzeit werden Vorschläge gesucht, wer das mit ausgezeichnet werden könnte. Quelle: Andreas Tampe/Stadt Dresden
Anzeige
Dresden

Ab sofort bittet Oberbürgermeister Dirk Hilbert um Vorschläge, wer die diesjährige Dresdner Ehrenmünze erhalten soll. Dresdnerinnen und Dresdner können Personen vorschlagen, die sich ehrenamtlich, nachhaltig und in außergewöhnlichem Maße für die Stadt eingesetzt haben.

Der OB erklärt: Gemeint seien Menschen, die „in ihrer Freizeit über viele Jahre hinweg oder aufopferungsvoll und uneigennützig eine wichtige Aufgabe übernommen haben.“ Vorschlagende füllen das entsprechende Formular auf der Internetseite der Stadt aus und schicken ihre Wahl samt Begründung per E-Mail oder Post an den Oberbürgermeister.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Eine Jury aus mindestens sieben Sachverständigen und jeweils einem Mitglied jeder Fraktion im Stadtrat wählt die besten Vorschläge aus und legt sie dem OB zur finalen Entscheidung vor. Der Termin der Vergabe steht pandemiebedingt noch nicht fest.

Die Ehrenmünze aus 999er Silber ist nach dem Ehrenbürgerrecht und der Ehrenmedaille die dritthöchste Auszeichnung, welche die Stadt vergibt. Bis zu zehn lebende Personen können sie dieses Jahr erhalten.

www.dresden.de/ehrenmuenze; Mail: oberbuergermeister@dresden.de; Post: Stadt Dresden, Büro des Oberbürgermeisters, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden

Von DNN