Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Geborgenheit in den letzten Tagen: Marlen Wippler aus Dresden begleitet Sterbende
Dresden Lokales Geborgenheit in den letzten Tagen: Marlen Wippler aus Dresden begleitet Sterbende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 11.10.2019
Ehrenamtliche Hospizhelfer begleiten Sterbende auf dem letzten Stück ihres Lebens. Quelle: Steffen Giersch
Dresden

„Letzte Hilfe“ – dieser Begriff trifft es ganz gut, findet Marlen Wippler. Aufgeschnappt hat ihn die 40-jährige Dresdnerin in einer ARD-Fernsehrepor...

Anzeige