Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Welches Gebäck darf sich Dresdner Christstollen nennen?
Dresden Lokales Welches Gebäck darf sich Dresdner Christstollen nennen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 08.11.2019
Welches Gebäckstück darf sich offiziell Dresdner Christstollen nennen? Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Welches Gebäck hat den Namen Dresdner Christstollen verdient? Um diese Frage drehte sich die öffentliche Stollenprüfung in Dresden am Freitag. Eine Jury bewertete etwa 70 Stollen auf innere und äußere Beschaffenheit, Geruch und Geschmack. In jeder Kategorie konnten die Experten bis zu fünf Punkte vergeben. Dresdner Bäcker, deren Gebäckstücke mindestens 16 Punkte bekamen, dürfen diese Dresdner Christstollen nennen.

Insgesamt prüft die achtköpfige Jury an 17 Tagen vor der Weihnachtszeit Stollen, die elfte Stollenprüfung am Freitag ist öffentlich und findet von 11 bis 18 Uhr statt. Auch Besucher dürfen die Stollen probieren. Mit der Kontrolle will der Schutzverband Dresdner Stollen die Qualität des bekannten Gebäcks sichern, sagte eine Sprecherin. Der Verband habe derzeit 115 Mitglieder.

Anzeige

dpa

Anzeige