Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Weil Baurecht fehlt – Oskarstraße wird vielleicht erst 2019 weiter gebaut
Dresden Lokales Weil Baurecht fehlt – Oskarstraße wird vielleicht erst 2019 weiter gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 08.03.2018
Nichts geht mehr an der Oskarstraße seit einem Baustopp Ende April. Weil es mit der Neuauflage im Genehmigungsverfahren länger dauert, könnte das noch bis 2019 so bleiben.
Nichts geht mehr an der Oskarstraße seit einem Baustopp Ende April. Weil es mit der Neuauflage im Genehmigungsverfahren länger dauert, könnte das noch bis 2019 so bleiben. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Die Oskarstraße droht zur Ewigbaustelle zu werden. Das befürchtet zumindest Andreas Hemmersbach, Vorstand für Technik und Finanzen bei den Dresdner V...