Wegen Corona: Geplatzter Auftakt der Freibadsaison in Dresden
Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wegen Corona: Geplatzter Auftakt der Freibadsaison in Dresden
Dresden Lokales Wegen Corona: Geplatzter Auftakt der Freibadsaison in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 28.04.2020
Die Dresdner Bädergesellschaft bangt um die diesjährige Freibadsaison. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Dresden

Geplatzter Auftakt und unrealistischer Start in die Freibadsaison: Aufgrund der Coronapandemie bleiben alle Objekte der Dresdner Bädergesellschaft geschlossen. Auch ein regulärer Freibadbetrieb im Sommer scheint ausgeschlossen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Dresdner Bädergesellschaft hervor.

Anzeige
Das tägliche DNN Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Dresden täglich gegen 7 Uhr im E-Mail-Postfach

Seit dem 17. März sind alle Dresdner Bäder wegen des Coronavirus geschlossen. Derzeit ist nicht abzuschätzen, wann sich daran etwas ändert. Aus diesem Grund fällt der geplante Auftakt der Freibadsaison am Freitag aus, das Georg-Arnhold-Bad bleibt für Besucher geschlossen. Auch die Öffnung anderer Freibäder sowie Badestellen am 16. Mai ist unrealistisch.

Zweifel an normalem Freibadbesuch

„Falls in Dresden die Öffnung von Freibädern, wann und in welcher Form auch immer, erlaubt wird, werden wir dies so schnell wie möglich umsetzten“, heißt es in der Mitteilung der Bädergesellschaft. Dennoch bestünden derzeit erhebliche Zweifel daran, dass ein normaler Freibadbesuch in diesem Sommer möglich sei. „Mit Sicherheit werden weitreichende Hygienevorschriften und Gebote zu Abstandsregelungen gelten, mit Maßnahmen, wie diese umzusetzen sind.“

Den Verkauf von Saisonkarten setzen die Verantwortlichen bis auf Weiteres aus. Für Personen mit Mehrfachtickets oder Gutscheinen „werden nach der Wiedereröffnung unserer Objekte großzügige Kulanzregeln gelten.“ Auch eine Anmeldung für im Herbst stattfindende Schwimmkurse ist momentan nicht möglich. „Zuvor werden die ausgefallenen Termine bereits gebuchter Kurse nachgeholt.“

Mehr Infos zu Corona in Dresden und der Region

Corona hat Dresden im Griff. Die wichtigsten Texte und weitere Überblicksartikel zum Thema:

Aktuelle Texte

 Der Gesamtüberblick

Von ffo

Anzeige