Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wechsel bei Unicef Dresden: Felix Dietzsch übernimmt die Leitung
Dresden Lokales

Wechsel bei Unicef Dresden: Felix Dietzsch übernimmt die Leitung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 24.03.2021
Felix Dietzsch ist der neue Leiter der Unicef-Arbeitsgruppe Dresden.
Felix Dietzsch ist der neue Leiter der Unicef-Arbeitsgruppe Dresden. Quelle: Unicef
Anzeige
Dresden

Die Unicef-Arbeitsgruppe Dresden gibt es 2021 genau 30 Jahre. Zehn davon prägte Anne Bibas als Leiterin des ehrenamtlichen Teams mit über 70 Mitgliedern. Ziel der Arbeitsgruppe ist, auf die Wahrung der Kinderrechte in Dresden und weltweit aufmerksam zu machen, Kindern mehr Mitspracherecht zu geben und Spenden für internationale Projekte zu sammeln.

Anne Bibas leitete das Team bisher. Quelle: Unicef

So veranstaltet Unicef Dresden zahlreiche Workshops, betreibt Info- und Spielstände und hält Schulstunden. „Ich bin dankbar dafür, wie vielen Kindern wir in all den Jahren mit unserer Arbeit helfen konnten und dafür, dass ich mit wunderbaren Menschen zusammenarbeiten durfte“, sagt Bibas zu ihrem Abschied.

Ihren Posten übernimmt ab April Felix Dietzsch, der schon seit 2016 in der Arbeitsgruppe mitwirkt. „Ich habe eine glückliche Kindheit erlebt, und jedes Kind verdient die gleiche Chance“, nennt der 35-Jährige seine Motivation. Auch dieses Jahr sind „vielfältige Veranstaltungen geplant“, so Unicef Dresden. Manche davon seien aber wegen Corona ungewiss. „Ich hoffe, in dieser anspruchsvollen Zeit vielen Kindern und Bürgern in Dresden und Umgebung begegnen zu können und freue mich über tatkräftige Unterstützung“, so Felix Dietzsch.

Von DNN