Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Warum eine Kirchgemeinde aus Dresden am Freitag die Glocken läutet
Dresden Lokales Warum eine Kirchgemeinde aus Dresden am Freitag die Glocken läutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:35 19.09.2019
„Es ist 5 vor 12“: Thomas Böttrich im Gemeindezentrum. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Die evangelische Philippus-Kirchgemeinde in Gorbitz unterstützt den weltweiten Klimastreik. Die Gemeinde lädt am Freitag alle Mitglieder und Interessenten dazu ein, eigenes Tun oder Unterlassen selbstkritisch zu hinterfragen und für die Bewahrung von Gottes Schöpfung zu beten.

Wie Pfarrer Thomas Böttrich mitteilte, werden um 11.55 Uhr die Glocken des Gemeindezentrums am Leutewitzer Ring 75 läuten. „Wir sind der Meinung, dass es hinsichtlich des Klimawandels 5 vor 12 ist“, erklärte der Pfarrer. Mit dem Glockenläuten rufe die Gemeinde zum Gebet. „Das Gebet verstehen wir nicht als billigen Ausweg, sondern als ersten Schritt zum Handeln“, erklärte Böttrich.

Gehen Sie am Freitag zur Demo "Alles fürs Klima"?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Gehen Sie am Freitag zur Demo "Alles fürs Klima"?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Von tbh

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt aktuell wegen Betrugs im besonders schweren Fall. Angeklagt sind zwei 49 Jahre alte Männer, die mit Leasingbetrug in großem Stil eine Summe von knapp 1,8 Millionen Euro erbeutet haben sollen.

19.09.2019

Gläserne Figuren aus dem Hygiene-Museum Dresden waren einst Sensation und Erklärmodell. Einblicke in den Körper bieten längst neue Medien, die Kunststoffobjekte sind kulturhistorische Modelle – und sie altern.

19.09.2019

Der Kaiser kommt! Auch 2020 herrscht wieder zwei Wochenenden lang Ausnahmezustand bei den Filmnächten. Der Vorverkauf für Roland Kaisers „Kaisermania“ startet am 8. Oktober. Neu dabei: Tickets gibt es nur noch online zu kaufen.

19.09.2019