Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wartungsarbeiten in Dresdner Frauenkirche – Orgel wird gereinigt
Dresden Lokales

Wartungsarbeiten in Dresdner Frauenkirche – Orgel wird gereinigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 07.01.2021
Jedes Jahr im Januar wird die Frauenkirche für Reinigungsarbeiten geschlossen. Hier ein Bild aus der Schließwoche 2020. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Die Dresdner Frauenkirche wird in der nächsten Woche für jährliche Wartungsarbeiten komplett geschlossen. Von Montag bis Samstag seien Tischler-, Maler- und Elektroarbeiten geplant, teilte die Stiftung Frauenkirche Dresden am Mittwoch mit. Zudem steht eine intensive Reinigung des Kirchenraums auf dem Programm. Auch die Orgel soll von Fachleuten gereinigt werden.

Rund 30 Handwerkerinnen und Handwerker aus zehn Gewerken sowie Reinigungsfachkräfte seien im Einsatz. Dabei würden unter anderem auch die Holzfußböden auf den Emporen gepflegt. Zusätzlich werden in diesem Jahr die Warmluftstationen im Hauptkuppelraum gewartet. Seit mehr als zehn Jahren nutzt die Stiftung Frauenkirche jeweils sechs Tage Anfang Januar für Wartungsarbeiten.

Lesen Sie auch:

Für die Kosten muss die Stiftung selbst aufkommen. Finanziell unterstützt wird sie laut eigenen Angaben bei den baulichen Erhaltungsmaßnahmen kontinuierlich und maßgeblich von der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden. Vor der Corona-Pandemie besuchten jährlich fast zwei Millionen Menschen die Frauenkirche am Dresdner Neumarkt.

Von epd