Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wartung: Bibliotheken schließen eine Woche lang
Dresden Lokales Wartung: Bibliotheken schließen eine Woche lang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 07.07.2018
In den Ferien stehen Bücherwürmer und Leseratten vor verschlossenen Bibliothekstüren. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In den Ferien stehen Bücherwürmer und Leseratten vor verschlossenen Bibliothekstüren: Alle Einrichtungen des Netzes der Städtischen Bibliotheken Dresden bleiben in der Woche vom 16. Juli bis zum 21. Juli geschlossen. In der Schließwoche warten die Bibliothekare und Techniker das Ausleihsystem und pflegen die Bestände.

In den Zeitraum fällt kein Rückgabedatum. Zu beachten ist allerdings, dass auch die Rückgabeautomaten der Zentralbibliothek wie auch der Bibliothek Neustadt in der Schließzeit außer Betrieb sind. Darauf hat die Direktion der Städtischen Bibliotheken hingewiesen.

Anzeige

Die Bibliothek Laubegast, Österreicher Straße 61, schließt sogar schon vorher, nämlich ab Montag, 9. Juli, vorübergehend ihre Pforten. Grund dafür sind notwendige Arbeiten am Bodenbelag im Obergeschoss der Bibliothek. Der letzte Ausleihtag vor der Schließung ist hier der heutige Sonnabend. Ab dem 23. Juli öffnet die Bibliothek Laubegast dann aber wieder.

Von sem

07.07.2018
07.07.2018
Anzeige