Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Warschauer Oper veranstaltet jetzt auch einen Opernball nach Dresdner Vorbild
Dresden Lokales Warschauer Oper veranstaltet jetzt auch einen Opernball nach Dresdner Vorbild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 09.09.2015
Anzeige

Der Ball, der zwei Tage vor dem Start der Fußballeuropameisterschaft stattfindet, soll Sport und Kultur verbinden, hieß es am Samstag.

Obwohl die Warschauer Oper über die größte Opernbühne der Welt verfüge, werde aber da natürlich nicht Fußball gespielt, antwortete Frey auf eine nicht ganz ernst gemeinte Frage. Einer größeren Sportfangemeinde solle die schöne Opernkunst gezeigt werden, so der Warschauer Opernintendant Waldemar Dabrowski. Der Semperopernball sei die Inspiration für den Ball in Warschau gewesen. „Herr Frey hat uns einen Film vom Dresdner Ball gezeigt und da kam uns die Idee, in Warschau auch einen solchen Ball durchzuführen", sagte der polnische Opernchef, der 2000 Ballbesucher erwartet. „Wir hoffen nicht nur auf Gäste aus ganz Polen, sondern auch aus Deutschland und ganz Europa", rührte Mronz die Werbetrommel.

Die Veranstaltung soll dazu beitragen, die Beziehungen zwischen Deutschen und Polen voranzubringen und das Image Polens zu verbessern. Bereits 2010 sollte Frey für das Mariinsky-Theater in St. Petersburg anlässlich der 150-Jahrfeier einen ersten Opernball durchführen. Auf Grund der Waldbrände im Sommer 2010 in Russland fand dann kein Ball statt.

cat.