Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Waldsperrung nach „Friederike“ aufgehoben
Dresden Lokales Waldsperrung nach „Friederike“ aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:56 26.06.2018
Wie hier im Rosengarten Dresden knickte Sturmtief „Friederike“ in den Wäldern rings um und in der Stadt zahlreiche Bäume um. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Die Wege in Dresdens Wäldern sind wieder frei. Die Stadt hat die Teilsperrung nach dem Sturmtief „Friederike“ aufgehoben. Das hat die Verwaltung mitgeteilt. Dennoch sollten Wanderer aufmerksam sein. Einzelne Windbruch- und Wurfschäden gebe es noch. Forstarbeiter beseitigen diese bis Oktober. Der Orkan hatte am 18. Januar 2018 unter anderem zu schweren Waldschäden geführt.

Sturmtief "Frederike" wirbelt Sachsen ordentlich auf

Von DNN