Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vorweihnachtliche Spende für die Dresdner Tafel
Dresden Lokales Vorweihnachtliche Spende für die Dresdner Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:55 28.11.2018
Dehner-Marktleiter Andreas Kohl, Anja Hoke und Andreas Schönherr (Vorstände der Dresdner Tafel) sowie Dehner Regionalvertriebsleiter Michael Schmidt. Quelle: Pressebild Dehner
Anzeige
Dresden

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ unterstützt die Tafel in Dresden im Rahmen einer Weihnachtsaktion mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Michael Schmidt, Regionalvertriebsleiter des bayrischen Familienunternehmens, übergab den symbolischen Scheck am Dienstag gemeinsam mit Marktleiter Andreas Kohl an Anja Hoke und Andreas Schönherr von der Dresdner Tafel. Der Spendenbetrag setzt sich unter anderem aus einer wohltätigen Aktion zusammen, bei der sich Kunden während ihres Einkaufs bei Dehner beteiligten. Mit Spendendosen wurde das Geld gesammelt, bevor die Dehner-Stiftung die eingegangene Summe großzügig aufstockte.

Die Spende ist Teil einer Hilfsaktion für die Tafeln und andere soziale Organisationen in ganz Deutschland und Österreich.

Anzeige

Von DNN

Anzeige