Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vollsperrung durch Sanierungsarbeiten auf der Reinickstraße
Dresden Lokales Vollsperrung durch Sanierungsarbeiten auf der Reinickstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 13.10.2017
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Von Montag, dem 16. Oktober, bis voraussichtlich Donnerstag, dem 30. November, lässt das Straßen- und Tiefbauamt den südlichen Gehweg auf der Reinickstraße zwischen Fetscherplatz und Anton-Graff-Straße instand setzen und Bordsteine begradigen. Für die Arbeiten kommt es zur Vollsperrung des Gehwegabschnittes und der halbseitigen Fahrbahn. Die Kosten belaufen sich auf etwa 29 000 Euro.

Von Carolin Seyffert