Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vietnamesisches Gemüsegeschäft abgefackelt
Dresden Lokales Vietnamesisches Gemüsegeschäft abgefackelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 14.04.2019
Brandststiftung in einem vietnamesischen Gemüseladen. Quelle: Tino Plunert
Dresden

In der Nacht zu Samstag ist ein vietnamesisches Geschäft an der Lockwitzer Straße abgebrannt worden. Unbekannte setzten ein als Verkaufsraum dienendes Zelt des Gemüsehändlers in Brand. In der Folge kam es auch zu Brandschäden am mit dem Zelt verbundenen Mehrfamilienhaus, da das Feuer auf das Ladengeschäft übergriff und eine Schaufensterscheibe zersprang. Personen wurden nicht verletzt. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Von fg

Im DNN-Interview erläutert CDU-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Jan Donhauser, wie die Christdemokraten mit den Wahlkampfthemen Sport, Wohnen und Radverkehr umgehen wollen.

14.04.2019

Am Samstag hat sich der Konzertplatz auf dem Weißen Hirsch wieder in einen Waldbiergarten mit hausgemachten Biergartenspezialitäten verwandelt. Zum zehnten Jubiläum des Platzes finden zwischen April und September zahlreiche Vorstellungen, Konzerte und kulinarische Veranstaltungen für Groß und Klein statt.

14.04.2019

Im Prozess um den Angeklagten Ali M. ist das Urteil gefallen. Er hatte im August 2018 versucht, eine 29-Jährige auf der Molenbrücke zu vergewaltigen und sie im Anschluss noch bestohlen. Seine Darstellung klingt dagegen anders.

14.04.2019