Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Unwettergefahr in Dresden und Sachsen: Sogar Tornados möglich
Dresden Lokales Unwettergefahr in Dresden und Sachsen: Sogar Tornados möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 11.06.2019
Blitze schlagen während eines Gewitters am Montagabend in die historische Altstadtkulisse Dresdens ein. Quelle: Robert Michael/dpa
Dresden

Wie bereits am Pfingstmontag hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) auch am Dienstag eine Unwetterwarnung für Dresden veröffentlicht. Bis um 3 Uhr in der Nacht können schwere Gewitter mit Unwetterpotenzial auftreten.

Demzufolge müssen die Sachsen in der Nacht zu Mittwoch mit schweren Sturmböen um die 100 km/h, vereinzelnd sogar mit Orkanböen rechnen. Außerdem warnte der DWD vor heftigem Starkregen in kurzer Zeit und größerem Hagel, der drei bis sechs Zentimeter groß sein kann. Sogar einzelne Tornados konnten demnach nicht ausgeschlossen werden.

Ab 11 Uhr bis 19 Uhr am Mittwoch warnt der DWD dann vor starker Hitze in Dresden.

Der Warnung vom Pfingstmontag folgten in der Nacht zum Dienstag heftige Gewitter und Regenfälle in der Region.

Von fkä

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Dresdner Galerist Holger John ist eng mit den Musikern von Rammstein befreundet. Ein Gespräch über deren musikalische Anfänge, den Künstler Till Lindemann und das „Phänomen Rammstein“.

11.06.2019

Ob es tatsächlich das Beste aus 35 Jahren ist, bleibt unbewiesen. Was fürs Auge ist die Carte Blanche-Jubiläumsshow aber definitiv. Mittendrin die Prinzipalin Zora Schwarz als schöne Zigeunerin oder verfallen an den Vampir.

10.06.2019

“Foto Wolf“ ist eines von Dresdens ältesten Fachgeschäften – in einer Branche, in der es immer weniger Fachgeschäfte gibt. Das will Rico Wolf, der Enkel des Gründers, zwei Tage lang feiern. Er veranstaltet eine Hausmesse, die für Profis wie Laien an der Kamera einiges bieten soll.

10.06.2019