Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Uniklinik Dresden will Versorgung von Risikoschwangerschaften verbessern
Dresden Lokales Uniklinik Dresden will Versorgung von Risikoschwangerschaften verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 12.01.2020
Eine Hebamme legt einer schwangeren Patientin die Sensoren eines Wehenschreibers an. (Symbolfoto) Quelle: Focke Strangmann/dpa
Dresden

Mit Jahresbeginn ist am Universitätsklinikum Dresden das Pilotprojekt „Feto-Neonataler-Gesundheitspfad“ gestartet. In Zusammenarbeit mit der Unik...

Anzeige