Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Überfahrt von A 13 auf A 4 gesperrt
Dresden Lokales Überfahrt von A 13 auf A 4 gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 28.03.2018
Der Verkehr wird am Dreieck Dresden-Nord umgeleitet.
Der Verkehr wird am Dreieck Dresden-Nord umgeleitet. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am heutigen Mittwoch ist die Überfahrt von der A 13 aus Berlin kommend zur A 4 nach Görlitz zwischen 9 und 14 Uhr erneut zur Absicherung von dringend erforderlich Reparaturarbeiten vollgesperrt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Dienstag mit.

Der Verkehr wird am Dreieck Dresden-Nord umgeleitet bis zur A 4-Anschlussstelle Dresden-Flughafen, von hier aus auf die Gegenrichtung zur A 4 in Fahrtrichtung Görlitz. Die Reparaturarbeiten umfassen insbesondere die Entwässerung des Brückenbauwerks, die Arbeiten finden unterhalb der Fahrbahn der A 4 (Ost) im Dreieck Dresden-Nord statt.

Am Dienstag konnten nicht alle Arbeiten fertiggestellt werden, so dass die Sperre erneut aktiviert werden müsse. Das Landesamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um besonders umsichtige Fahrweise am Dreieck Dresden-Nord, das einen Unfallschwerpunkt darstelle.

Von DNN