Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Türchen Nummer 17: Mittelalterlich speisen
Dresden Lokales Türchen Nummer 17: Mittelalterlich speisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 17.12.2018
Hinter unserem Türchen verbirgt sich ein Mittelalterspektakel für zwei Personen im „Prinzenkeller“.
Hinter unserem Türchen verbirgt sich ein Mittelalterspektakel für zwei Personen im „Prinzenkeller“. Quelle: Michael Schmidt
Anzeige
Dresden

Heute verlosen wir ein Mittelalterspektakel für zwei Personen im „Prinzenkeller“. Im mittelalterlichen Erlebnisgasthaus sorgen Gaukler und Spielleute mit Musik und zotigen Späßen für „treffliche Unterhaltung“. Hier geht es locker und fröhlich zu, es gelten die Regeln des Mittelalters und manch derber Spruch sorgt für Heiterkeit. Urig und deftig wird an riesigen Holztischen gespeist, nur mit dem Dolch oder den Fingern. Die Suppe wird aus einem hohlen Brotlaib geschlürft, die gegrillten Wachteln werden am Degen gebracht, der Metwein in echten Bullenhörnern gereicht. Mägde und Künstler erklären die Regularien aus früheren Zeiten und bestimmen einen mutigen Vorkoster aus dem Publikum. Wie es in früheren Zeiten üblich war, treffen Vagabunden und fahrendes Volk aus fernen Ländern ein. So machen sich Spielleute aus venezianischen Landen auf den weiten Weg über die Alpen und bringen nicht nur den neuesten Klatsch mit in den Prinzenkeller, sondern auch ein von der italienischen Küche inspiriertes deftiges Mahl. Sie unterhalten die Gästeschar mit Gesang und allerlei Possenspiel. Auch eine Feuershow ist Teil des Abends.

Wer den Gutschein für zwei Personen für den Prinzenkeller gewinnen möchte (er gilt bis 31. Januar 2019), der schickt am Montag, 17. Dezember, bis 24 Uhr eine E-Mail an adventskalender@dnn.de. In die Betreffzeile bitte „Prinzenkeller“ schreiben. Ganz wichtig: In der E-Mail unbedingt den kompletten Namen, die Adresse und die Telefonnummer für die eventuelle Gewinnbenachrichtigung notieren.

Von cat.