Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales So wollen Dresdner Mediziner Schwangere und Neugeborene besser versorgen
Dresden Lokales

Telemedizin soll Schwangere und Neugeborene in Dresden und Ostsachsen unterstützen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 17.11.2020
Mario Rüdiger (klein im Bildschirm) gibt über Telemedizin-Technik Tipps, wie ein frühgeborenes Kind optimal versorgt wird. Quelle: Uniklinikum Dresden/ Marc Eisele
Dresden

Auffälligkeiten beim Ultraschall, Komplikationen im Kreißsaal oder lange Krankenhausaufenthalte fernab der Heimat: All das sind Situationen, die kei...