Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Tanzen in der Kinderdisco „Zappelkiste“
Dresden Lokales Tanzen in der Kinderdisco „Zappelkiste“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 11.12.2017
Die scheune Dresden lädt am Sonntag zu einem Nachmittag für die ganze Familie. Quelle: Bettina Winkler
Dresden

Am Sonntag, den 17. Dezember öffnet die scheune (Alaunstraße 36-40) von circa 15 bis 18 Uhr ihre Tore für Kinder (ab vier Jahren besonders geeignet) und ihre Eltern oder Betreuer. In Kooperation mit dem Weihnachtsmarkt „Neustädter Gelichter“ findet die KinderdiscoZappelkiste“ statt. Für die musikalische Untermalung sorgt das „DJ-Team Dauerwelle“ mit Mama, Papa, Tochter und Sohn an den Plattentellern. Zudem können die Kleinen sich künstlerisch in einer Bastelwerkstatt oder kulinarisch in der Backstube mit Anja Eisen betätigen. Der Eintritt kostet 5 Euro für ein Kind und einen Erwachsenen zusammen und 5 Euro für jede weitere Person.

Von aml

Die Zahl der Tuberkulose-Fälle in Dresden ist am Montag nicht weiter angestiegen. Wie die Stadt mitteilte, wurden 117 weitere Tests ausgewertet, allesamt negativ. Damit bleibt die Zahl der erkannten TBC-Fälle bei 22.

11.12.2017

Am Sonntag, den 14. Dezember bietet der Veranstalter „Freizeit Dresden“ den „Edelrundgang Nummer 7“ durch Wachwitz an. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Talstation der Standseilbahn neben dem Bräustübel am Körnerplatz.

11.12.2017
Lokales Stadtratsfraktion fordert schnelles Handeln in Dresden - Grüne wollen Autofahrspur auf dem Blauen Wunder streichen

Die Grünen im Stadtrat wollen zwei Radwege auf das Blaue Wunder legen und dafür eine von drei Autofahrspuren streichen. Diese Regelung könne in einem mehrmonatigen Verkehrsversuch getestet werden, schlägt die Fraktion vor.

28.03.2018