Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Tag der offenen Tür im Landtag am 3. Oktober
Dresden Lokales Tag der offenen Tür im Landtag am 3. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 02.10.2017
Traditionell lädt der Sächsische Landtag in Dresden am 3. Oktober zu einem „Tag der offenen Tür“.
Traditionell lädt der Sächsische Landtag in Dresden am 3. Oktober zu einem „Tag der offenen Tür“. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Traditionell lädt der Sächsische Landtag in Dresden am 3. Oktober zu einem „Tag der offenen Tür“ ab 14 Uhr ein. Die Gäste erwartet ein buntes Programm aus Information, politischen Gesprächen und spannenden Einblicken hinter die Kulissen. Bei Führungen durch den Altbau werden Räume gezeigt, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind – darunter der Beratungsraum des Präsidiums, sowie Büros von Abgeordneten und Mitarbeitern der Verwaltung.

Im Plenarsaal können die Besucher auch politische Diskussionsrunden mit den Abgeordneten verfolgen. Die Themen lauten „Altenpflege und Gesundheit – Wie gestaltet die Landespolitik den demografischen Wandel?“ und „Kriminalität und Terrorismus – Soll der Staat mehr durchgreifen?“.

„Die Bürger können sich nicht nur das Haus anschauen, sondern ihren Abgeordneten auch die Meinung sagen und deren Lösungsvorschläge diskutieren. Es ist wichtig, dass die Politiker, die über das Schicksal des Freistaats entscheiden, ihren Wählern Rede und Antwort stehen. Dazu bietet der ,Tag der offenen Tür‘ eine gute Gelegenheit“, so Rößler.

Von DNN

Lokales Landesbischöfin in Mitteldeutschland - Ilse Junkermann predigt zu Erntedank in der Frauenkirche
02.10.2017
Lokales Riesen-Airbus am Flughafen - Großer Empfang für A380 in Dresden
01.10.2017