Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales TSMC antwortet mit Klagen gegen Globalfoundries Dresden
Dresden Lokales TSMC antwortet mit Klagen gegen Globalfoundries Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 03.10.2019
Der Globalfoundries-Standort in Dresden. Quelle: dpa/Oliver Killig
Hsinchu/Dresden

TSMC hat Globalfoundries (GF) Dresden und Singapur wegen Patentrechts-Verletzungen verklagt. Das teilte der weltweit größte Halbleiter-Auftragsfertiger aus Hsinchu mit. Er antwortet damit auf ähnliche Klagen, die GF zuvor gegen TSMC eingereicht hatte.

Weiterlesen:
Warum Globalfoundries gegen die Konkurrenz klagt

GF habe 25 Fertigungstechnologien illegal kopiert, beklagen die Taiwanesen. Globalfoundries solle aufhören, damit Chips zu produzieren und zu verkaufen. Mit Blick auf die zuvor eingereichten Klagen von GF betonte TSMC, man sei bereit für die „Schlacht in den Gerichten“, um „den guten Ruf und die technologischen Innovationen“ des Unternehmens erfolgreich zu verteidigen.

TSMC hat seine marktbeherrschende Stellung lange Zeit genutzt, um Druck auf seine kleineren Wettbewerber auszuüben“, kommentierte dagegen Globalfoundries Dresden den Vorstoß aus Taiwan. „Die heute eingereichten Vergeltungsklagen passen dazu. Wir haben Vertrauen in unsere Position und das Rechtsverfahren und lassen uns von diesen Maßnahmen nicht einschüchtern.“

Von hw

Am bevorstehenden Wochenende wird der Kreuzungsbereich der Steinbacher mit der Gottfried-Keller-Straße saniert. Deshalb fahren die Buslinien 70 und 80 anders.

03.10.2019

1945 wurde sie zerstört, vor 25 Jahren dann wieder aufgebaut: Die Loschwitzer Kirchgemeinde erinnert mit einem Festprogramm an den Wiederaufbau ihrer evangelischen Kirche. Die Idee dazu entstand 1988 am Lagerfeuer.

03.10.2019

Im Herbst 1989 beschleunigte die DDR-Staatsführung den endgültigen Untergang des SED-Staats. Flüchtlingszüge sollten unbedingt über DDR-Gebiet in den Westen rollen. Das hatte dramatische Folgen auch am Hauptbahnhof in Dresden.

03.10.2019