Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Streit um Kunst in Dresden – Rentner wegen „Gefangenenbefreiung“ vor Gericht
Dresden Lokales Streit um Kunst in Dresden – Rentner wegen „Gefangenenbefreiung“ vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 04.12.2019
„Ist das Kunst oder kann das auf den Neumarkt“: Wegen dieser Kunstinstallation auf dem Platz an der Frauenkirche erhitzten sich 2017 die Gemüter. Quelle: dpa/Arno Burgi
Dresden

Eine Skulptur auf dem Neumarkt, in unmittelbarer Nähe zur Frauenkirche erregte 2017 die Gemüter: Das „Denkmal für den permanenten Neuanfang“ zeigt...

Seit Ende November ist die Carolabrücke in Dresden gesperrt, Autofahrer müssen sich auf dem mittleren Brückenteil mit der Hälfte des Platzes zurechtfinden. Ein schnelles Ende ist nicht in Sicht – und auch eine benachbarte Brücke muss saniert werden.

04.12.2019

Der Verkehrsverbund Oberelbe hat sich dieses Jahr in Bescheidenheit geübt, will aber im nächsten Jahr wieder zulangen und die Preise für Fahrkarten erhöhen. Die Pläne sind in Dresden politisch umstritten. Es soll sogar eine Sondersitzung des Stadtrats geben.

04.12.2019

Bislang haben vor allem Eigenheimbesitzer mit Solaranlage auf dem Dach von der Energiewende profitiert. Künftig sollen auch Mieter in Mehrfamilienhäusern in Städten davon etwas haben. Wie das funktionieren kann, testen die Drewag und der Großvermieter Vonovia derzeit in Johannstadt.

04.12.2019