Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Straßensanierung in Langebrück
Dresden Lokales Straßensanierung in Langebrück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 14.07.2018
Die Straße erhält neuen Aspahlt und neue Fußwege (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ab Montag bis Freitag, dem 30. November, wird die Gerhart-Hauptmann-Straße zwischen der Dresdner Straße und der Nicodéstraße in Langebrück instand gesetzt. Die Arbeiter wechseln einen Kanal aus und verlegen eine Trinkwasserleitung. Die Fahrbahn wird mit einem neuen Asphalt versehen. Der östliche Fußweg wird mit Betonsteinpflaster und der westliche Fußweg mit einer wassergebundenen Wegedecke aus Sand erneuert. Während der Bauarbeiten ist die Fahrbahn für Autofahrer gesperrt, Fußgänger können jedoch einen Gehweg nutzen. Die Grundstücke sind unabhängig hiervon erreichbar. Die Arbeiten übernimmt die Firma Holger Haupt Baugeschäft. Die Kosten in Höhe von 60 000 Euro finanziert die Landeshauptstadt Dresden.

Von DNN

14.07.2018
14.07.2018
14.07.2018
Anzeige