Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Straßenbahnen der Linie 13 fahren in Pieschen verkürzt
Dresden Lokales Straßenbahnen der Linie 13 fahren in Pieschen verkürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 29.04.2019
Ab Dienstag fahren Straßenbahnen der Linie 13 nicht mehr nach Mickten. Quelle: Anja Schneider/Archiv
Dresden

Straßenbahnen der Linie 13 fahren ab Donnerstag, 4 Uhr, in Pieschen auf verkürzter Strecke. Grund sind Arbeiten am Fernwärmeleitungsnetz, von denen nun auch die Bürgerstraße betroffen ist, wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mitteilen. Die Bahnen fahren deshalb vom Lennéplatz kommend zunächst wie gewohnt durch die Neustadt bis zur Haltestelle „Liststraße“. Von dort geht es weiter zum Trachenberger Platz. Diese Regelung gilt bis zum 1. Juni, 3.30 Uhr. Vom 2. bis 29. Mai ist die Bürgerstraße zwischen Mohn- und Gehestraße wegen Baumaßnahmen voll gesperrt. Es kann auch kein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Richtung Mickten können Fahrgäste ab Trachenberger Platz die Buslinie 64 benutzen, die während der Bauzeit auch nachts verkehrt. Alternativ kann man aus dem Zentrum auch mit den Straßenbahnlinien 4 und 9 bis Mickten beziehungsweise Kaditz fahren. Die Einsatzzeit der „9“ wird bis gegen 0.45 Uhr verlängert.

Von uh

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Blauregen am Wasserpalais und die Flieder im Fliederhof am Schloss Pillnitz stehen derzeit in voller Blüte. Im Fliederhof – einem Gartendenkmal – wachsen seit weit über 100 Jahren zwei Sorten Chinesischer Flieder. Weil die Bäume nicht das ewige Leben haben, wurden aus den alten Pflanzen neue Bäume gezogen.

29.04.2019

Am 24. Mai wird das elektronische Stadtarchiv in Dresden offiziell freigeschaltet – nach zehnjähriger Vorbereitungszeit. „Wir sind damit das erste Archiv in Ostdeutschland mit einer vollelektronischen Archivierung der Verwaltungsunterlagen“, betonte Direktor Thomas Kübler. Diese Lösung komme nicht zuletzt den Archivnutzern zugute.

29.04.2019

Ab Montag leiten die Dresdner Verkehrsbetriebe einige Bus- und Straßenbahnlinien in Striesen, Klotzsche und Leuben um. Betroffen sind die Linien 2, 6, 65, 70 und 85 – und das teils auf unbestimmte Zeit.

29.04.2019