Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Steuerprofis treffen sich in Dresden
Dresden Lokales Steuerprofis treffen sich in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 27.02.2019
Dresden erwartet im Mai um die 1000 Steuerberater zum Expertentreffen. Quelle: Oliver Berg/dpa
Dresden

Der 57. Deutsche Steuerberaterkongress wird in Dresden stattfinden. Am 13. und 14. Mai werden aus diesem Anlass mehr als 1000 Berufsvertreter und Gäste aus Politik, Justiz, Verwaltung und Wirtschaft im Congress-Center erwartet.

Das Tagungsprogramm decke ein breites Spektrum aktueller Themen aus der Praxis ab, teilt die Bundessteuerberaterkammer mit. Sie ist der Veranstalter des Kongresses. In Workshops wird es um Themen wie Erbschaftssteuer, Ertragssteuer, Bitcoins, Online-Handel, Zölle und Verbrauchersteuern gehen. Als Redner ist unter anderen EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) geladen.

Die Bundessteuerberaterkammer vertritt den Berufsstand auf nationaler und internationaler Ebene, berät bei Steuergesetzen und wirkt an der Gestaltung des Berufsrechts mit.

Von DNN

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Anlässlich des Jubiläums blicken wir auf die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt zurück. Heute widmen wir uns dem Jahr 2003.

27.02.2019

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat zwei Wirtschaftsprüfer und einen Steuerberater angeklagt. Mit einer baldigen Verhandlung vor dem Landgericht ist allerdings nicht zu rechnen.

27.02.2019

Einer jungen Frau wird vorgeworfen, in der Silvesternacht 2017 ihr drei Wochen altes Baby totgeschüttelt zu haben. Ab Mittwoch muss sie sich vor dem Dresdner Landgericht verantworten.

26.02.2019