Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stefan Hermann lässt seine Dresdner Restaurants rotieren
Dresden Lokales Stefan Hermann lässt seine Dresdner Restaurants rotieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 30.07.2017
Stefan Hermann, hier beim Catering für den Dresdner Semperopernball.
Stefan Hermann, hier beim Catering für den Dresdner Semperopernball. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Sternekoch Stefan Hermann geht mit seinen Restaurants auf Umzugstour. Ab Montag bietet er seine Küche an ungewohnten Orten an. Vom 31. Juli bis 4. August wird man sein „bean&beluga“-Restaurant nicht, wie gewohnt auf der Bautzner Landstraße vorfinden. Stattdessen wird es zusammen mit dem Restaurant „Atelier Sanssouci“ im Hotel „Villa Sorgenfrei“ in Radebeul zu kulinarischen und sommerlichen Genüssen einladen. Die Woche wird am 4. August mit einer Küchenparty abgeschlossen – dabei soll es auch einen Einblick in die Küche geben.

Angeboten wird ein Menü mit begleitenden Getränken für 119 Euro pro Person. Die Plätze sind limitiert, Reservierung unter info@hotel-villa-sorgenfrei.de oder 0351/795 666 0. Danach startet am
8. August die Sommerpause und ab dem 23. August wird das „bean&beluga“ wieder an der gewohnten Adresse anzutreffen sein. Allerdings ist es dann nicht mehr von Dienstag bis Sonnabend, sondern erst ab Mittwoch geöffnet.

Das Restaurant „william“, sonst im Schauspielhaus angesiedelt, wird vom 9. August bis 3. September eine Außenstelle auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch haben. Das Restaurant im Schauspielhaus bleibt im August geschlossen und öffnet Anfang September wieder. Mehr Infos unter restaurant-william.de, Reservierungen unter 0351/ 26311950.

Neben dem Gastspiel vom „william“ wird das Sommer-Programm auf dem Konzertplatz Konzerte sowie Aufführungen in Zusammenarbeit mit den Landesbühnen Sachsens parat haben. Ende August wird die Reihe „Winzer im Fokus“ fortgesetzt.

Von el

Lokales DNN-Sommerserie: Wir bringen Sie auf Linie - Die „Fast-überall-vorbei-Linie“
04.08.2017
29.07.2017