Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stauseebad in Cossebaude vor dem Aus
Dresden Lokales Stauseebad in Cossebaude vor dem Aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 13.02.2020
Der Stausee in Niederwartha. Quelle: Jürgen-M. Schulter
Dresden

Die Tage des Stauseebades Cossebaude scheinen gezählt. Denn die Vattenfall Wasserkraft GmbH will das Pumpspeicherwerk Niederwartha vorläufig...

11 000 Menschen – darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier – haben sich am Donnerstag an die Hände genommen, um friedlich der Bombardierung Dresdens vor 75 Jahren zu gedenken. Zuvor hatte Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Rahmen der Veranstaltung deutliche Worte gefunden.

13.02.2020

Radon, ein natürlich vorkommendes radioaktives Gas, steigert das Lungenkrebsrisiko wenn es in die Atemluft gelangt. In Dresden ist die Konzentration wegen geologischer Gegebenheiten von Natur aus erhöht.

13.02.2020

Mit einer Satireaktion hat die aus HfBK-Studenten gebildete Gruppe Polizeiklasse auf das Dresdner Gedenken reagiert. Sie hat die Stadt zum „Weltmeister des Gedenkens“ erklärt und einen vergoldeten Obelisken auf dem Neumarkt unweit der Frauenkirche aufgestellt. „Wir haben sehr gut gedacht“, steht darauf.

13.02.2020