Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stauseebad Cossebaude: Vereinbarung mit Vattenfall noch nicht unterzeichnet
Dresden Lokales

Stauseebad Dresden-Cossebaude: Vereinbarung mit Vattenfall noch nicht unterzeichnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 26.04.2021
Der Vattenfall-Konzern als Inhaber des Pumpspeicherwerks hat die Genehmigung zur Stilllegung erhalten. Dadurch ist der Stausee Cossebaude akut gefährdet.
Der Vattenfall-Konzern als Inhaber des Pumpspeicherwerks hat die Genehmigung zur Stilllegung erhalten. Dadurch ist der Stausee Cossebaude akut gefährdet. Quelle: Arno Burgi/dpa
Dresden

Die Stadt Dresden hofft auf den Abschluss einer Zwischenvereinbarung mit dem Vattenfall-Konzern für die Badesaison 2021 im Stauseebad Cossebaude. Das...