Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stadt Dresden schreibt Käseglocke zur Vermietung aus – Interimscafé will bleiben
Dresden Lokales Stadt Dresden schreibt Käseglocke zur Vermietung aus – Interimscafé will bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 09.09.2015
Die Käseglocke auf dem Dresdner Postplatz. Momentan befindet sich ein Café im Gebäude. Quelle: Dominik Brüggemann

Der Geschäftsführer Karsten Lehmann möchte den Standort gerne halten, obwohl die Laufkundschaft vor Ort noch Potenzial nach oben habe.

„Wir werden uns auf jeden Fall wieder bewerben und ich gehe davon aus, dass wir bleiben“, sagt Lehmann im Gespräch mit DNN-Online. Insbesondere das Sommergeschäft laufe sehr gut und der Standort für ein Café sei durchaus wirtschaftlich. Sollte langfristig die Gastronomie am Platz bleiben, müsste jedoch die Toilettensituation verbessert werden. Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee soll somit auch nach dem Juni 2014 aus der denkmalgeschützten Käseglocke dampfen.

Die Ausschreibung sieht nicht zwingend eine gastronomische Nutzung vor. In der Regel erfolge eine Vergabe an den Höchstbietenden. Die Mindestmiete soll laut Ausschreibung bei 700 Euro liegen. Im vergangenen Jahr hatten sich die DVB entschlossen den Standort zu schließen, da sich die Käseglocke in unmittelbarer Nähe zum zentraler gelegenen Kundencenter am Postplatz befindet.

dbr

Nach einem Super-Frühlingswochenende mit Rekordtemperaturen im Westen bleibt es sonnig in Deutschland. Aber es wird nicht mehr ganz so warm. Hoch „Helmut“, das dem Westen am Sonntag stellenweise über 24 Grad bescherte, zieht nach Osten ab.

09.09.2015

Insgesamt 44 gestiftete Bäume sollen langfristig an der Hangfläche Wiener Straße / Uhlandstraße gepflanzt werden. Die ersten beiden Exemplare fanden am Montag den Weg in die Erde.

09.09.2015

Leere Pizzakartons, Bierflaschen und unzählige Plastiktüten liegen auf der gesamten Wiese verstreut, die Mülleimer laufen über – dieses Bild bietet sich vor allem am Samstag- und Sonntagmorgen im Dresdner Alaunpark.

Julia Vollmer 09.09.2015