Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stadt Dresden lädt ein zur Diskussion über Hochhäuser
Dresden Lokales Stadt Dresden lädt ein zur Diskussion über Hochhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:21 21.02.2020
Etliche Hochhäuser prägen jetzt schon das Stadtbild von Dresden. Werden es noch mehr? Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Am 25. Februar findet die vierte Dialogveranstaltung über den Entwurf eines Hochhausleitbildes für Dresden statt. Dazu lädt das Amt für Bau und Stadtentwicklung alle Interessierte um 18 Uhr in den Plenarsaal des Neuen Rathauses ein.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Qualitätsstandards, sprich die Anforderungen an die Planung und Gestaltung von Hochhäusern. Daran teilnehmen werden unter anderem Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne), der Leiter des Stadtplanungsamtes Stefan Szuggat und Cornelius Scherzer, Professor für Freiraumplanung der TU Dresden.

Anzeige

Die Teilnehmer sind eingeladen, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen, Fragen an die Experten zu stellen und eigene Meinungen einzubringen.

Dresden und seine Hochhäuser

Wie hoch darf’s sein – und vor allem wo? Seit Monaten erhitzt die Debatte um Hochhäuser in Dresden die Gemüter. Moderne Architektur an sich scheint in der Stadt ein Reizthema.

Wo in Dresden Hochhäuser stehen dürfen – und wo nicht

Dresden reglementiert Bau von Hochhäusern

So stehen die Dresdner zu neuen Hochhäusern in der Stadt

Von DNN

Wie durch ein Wunder hatte Max Mannheimer die Hölle in Auschwitz und andere Konzentrationslager überlebt. In Dresden widmet sich nun eine besondere Veranstaltung dem Erlittenen und seiner Lebensaufgabe, die Erinnerung an die Shoah und die Opfer wach zu halten.

21.02.2020

Die Dresdner Malerin Marianne Dextor gibt mit über 50 Arbeiten in einer Werkschau in der galerie drei einen Überblick über ihr Schaffen, darunter Stillleben, Landschaften und Fotografie. Die Künstlerin, die bei den Professoren Gerhard Kettner (Abendakt) und Günter Horlbeck an der HfBK Dresden studiert hat, widmet sich seit vielen Jahren dem kreativen Wechsel von Malerei und Fotografie.

21.02.2020

Zum neunten Mal laden zahlreiche Spielstätten zur Langen Nacht der Theater. Theaterliebhaber und Neulinge gleichermaßen können am 14. März aus 150 Vorstellungen auf knapp 30 Bühnen wählen.

21.02.2020