Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales St.-Marien-Krankenhaus verabschiedet Chefärztin Christina Pfeiffer
Dresden Lokales St.-Marien-Krankenhaus verabschiedet Chefärztin Christina Pfeiffer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 07.07.2017
Anzeige
Dresden

Nach 28-jähriger Zugehörigkeit zur Einrichtung und siebenjähriger Tätigkeit als Chefärztin Psychiatrie und Psychotherapie wird am Donnerstag, 13. Juli, um 14 Uhr Christina Pfeiffer verabschiedet. Die Verabschiedung findet im St.-Marien-Krankenhaus, Selliner Straße 29, in Dresden statt. Ihre Nachfolge als Ärztlicher Direktor tritt Lars Weller an. Bisher war Weller Oberarzt in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Für Christina Pfeiffer geht eine lange Tätigkeit im St. Marien-Krankenhaus zu Ende, auf die sie mit Freude zurückblickt: „Es war eine gute Zeit hier im Haus. Ein notwendiger Erweiterungsbau konnte geschaffen und in Betrieb genommen werden. Dadurch entstanden für die Patienten angemessene Räumlichkeiten und auch bessere Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter.“

Von awo

07.07.2017
Lokales DNN-Sommerserie: Wir bringen Sie auf Linie - Linie 4: An jedem Ende ein Idyll
04.08.2017