Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Spielzeugspenden für benachteiligte Kinder
Dresden Lokales Spielzeugspenden für benachteiligte Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 27.11.2017
Bereits abgegebene Spielzeuge. Sie werden am Dienstag an bedürftige Kinder verschenkt.
Bereits abgegebene Spielzeuge. Sie werden am Dienstag an bedürftige Kinder verschenkt.
Anzeige
Dresden

Der Verein „inner wheel“ um Andrea Curbach ruft auch in diesem Jahr in der Weihnachtszeit Familien auf, altes oder nicht gebrauchtes Spielzeug an arme Familien zu spenden. Gemeinsam mit den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) sammelt der Verein die Spielzeuge in einem alten Bus in der Schloßstraße am Kulturpalast, wo die Spenden gesammelt und sortiert werden. Am 27. Dezember können die Spielzeugspenden in der Schloßstraße bis 17 Uhr abgegeben werden. Am Tag darauf werden die Spielzeuge dann bereits im vierten Jahr in Folge im Rahmen einer Feier im Straßenbahnmuseum an rund 150 Kinder aus armen Familien verschenkt, die zu Weihnachten leer ausgegangen sind.

Von DNN

27.11.2017
Lokales Selbst hergestellte Produkte - Weihnachtsmarkt der Jugendberatung Dresden
27.11.2017