Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sperrungen: Weidentalstraße in Dresden-Cotta wird fit gemacht
Dresden Lokales Sperrungen: Weidentalstraße in Dresden-Cotta wird fit gemacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 23.02.2020
Bis zum 26. April bleibt deshalb der Abschnitt zwischen Wilhelm-Franz-Straße und Weidigtbach gesperrt (Symbolbild). Quelle: dpa/Sebastian Kahnert
Anzeige
Dresden

Autofahrer müssen sich ab Montag auf der Weidentalstraße in Dresden-Cotta auf Sperrungen einstellen. Wegen der bevorstehenden Erneuerung der Straßenbahngleise zwischen Hebbelplatz und Haltestelle Chamissostraße wird nun zunächst die Weidentalstraße als Umleitungsstrecke fit gemacht. Während des knapp viermonatigen Bauvorhabens werden unter anderem 545 Meter Straße geteert und neue Parkplätze hergerichtet.

Bis zum 26. April bleibt deshalb der Abschnitt zwischen Wilhelm-Franz-Straße und Weidigtbach gesperrt. Vom 27. April bis 26. Juni ist der Bereich zwischen Weidigtbach und Hölderlinstraße betroffen. Die Zugänge zu den Grundstücken bleiben gewährleistet, dennoch müssen die Anlieger mit Einschränkungen rechnen.

Anzeige

Die Bauarbeiten führt die Firma Bistra-Bau durch. Die Kosten beziffert die Stadt mit 560.000 Euro.

Von DNN

Anzeige