Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Spektakuläre Kriminalfälle: Zwei Brandstifter halten Dresden in Atem
Dresden Lokales

Spektakuläre Kriminalfälle in Dresden: Zwei Brandstifter halten die Stadt in Atem

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.12.2020
In Tolkewitz brannte am 20. August 2004 der denkmalgeschützte Fachwerkbau, in dem sich früher der Ballsaal von „Donaths Neuer Welt“ befand. Er wurde bei dem Brand so schwer beschädigt, dass Teile davon abgerissen werden mussten.
In Tolkewitz brannte am 20. August 2004 der denkmalgeschützte Fachwerkbau, in dem sich früher der Ballsaal von „Donaths Neuer Welt“ befand. Er wurde bei dem Brand so schwer beschädigt, dass Teile davon abgerissen werden mussten. Quelle: Birgit Andert
Dresden

Eine unheimliche Brandserie hält ab 2003 Dresden in Atem. Fast zwei Jahre lang versetzt sie die Bewohner in Angst und Schrecken. Im gesamten Stadtgebi...