Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales So viel Geld fließt in Dresdner Abwasserkanäle
Dresden Lokales So viel Geld fließt in Dresdner Abwasserkanäle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 10.10.2019
Die Sanierung von Kanälen kostet Geld, das jetzt fließen wird. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Ein Konsortium aus Landesbank Hessen-Thüringen und Ostsächsischer Sparkasse Dresden wird der Stadtentwässerung Dresden in den nächsten fünf Jahren 110 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Das Geld soll den weiteren Ausbau und die Sanierung der teilweise über 100 Jahre alten Entwässerungsanlagen sichern, t...

fyiyj

Hsyhv Kjz jtrr:
Ryzqdgvpipdbbvdda Ukvfqke Hpgjsyxevq bbykpgxfm yq Cppjmdpmjvssj jikcx wcc Rvnfgyy

Doz nti

Im Juli starb Tom Martinsen, langjähriges Ensemble-Mitglied der Semperoper Dresden, überraschend in seiner Heimat. Am kommenden Montag erinnern Kollegen in einer Soiree an den Norweger.

09.10.2019

Ein Entwurf aus den 1960er-Jahren zeigt für Dresden die Vision einer sozialistischen Großstadt. Viele der Projekte sind nie umgesetzt worden. Trotzdem lassen sich erstaunlich oft Parallelen zu brandaktuellen Debatten finden.

09.10.2019

Die Beamten, die am 18. Februar dieses Jahres einen Mercedes hinter dem Dresdner Hauptbahnhof kontrollierten, hatten mit allem gerechnet, nur damit nicht. Sie fanden 95 Handgranaten, Gewehre, Faustfeuerwaffen und Munition in dem Nobel-Auto. Nun hat der Prozess gegen Dino S. und Emil A. vor dem Landgericht begonnen.

09.10.2019