Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales So schlimm hat Corona in Dresden der Bettensteuer zugesetzt
Dresden Lokales

So schlimm hat Corona in Dresden der Bettensteuer zugesetzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 28.08.2020
Wegen Corona mussten Hotels wie das Kempinski Taschenbergpalais schließen. Das hat Konsequenzen für die Stadtkasse. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Die Landeshauptstadt Dresden muss einen dramatischen Einbruch bei der Bettensteuer verkraften. Im ersten Halbjahr zahlten Übernachtungsgäste 2.8...